aufstellungsrituale

AUFSTELLUNGSRITUALE

Offenes Thementage-Seminar mit Anmeldung

Aufstellungsseminare in Verbindung mit schamanischer Ritualarbeit.

In dieser weiter kondensierten Form des Aufstellens wird die schamanische Ritualarbeit einen stärkenden Platz einnehmen.Die benötigten Aufstellungen finden, in nun begrenzter Zahl, im Feld der Thementage statt und können die dort gesammelte Kraft für ihre persönlichen Anliegen nutzen. Die Teilnehmenden ohne Aufstellungsplatz stellen im Rahmen der Ritualarbeit mit den großen Kräften Ihre Anliegen und alle gemeinsam erfahren wir die Wirksamkeit eines solchen kraftvollen Feldes.

Individuelle Aufstellungen jeweils unter der Obhut einer helfenden Kraft:

29.03. – 30.03. INVOKATION   –     Die Kraft der Anrufung – „Namensseminar“

26.04. – 27.04. INKARNATION   –   Die Kraft der Auferstehung

28.06. – 29.06. KOOPERATION   –  Die Kraft der verwirklichten Reife

18.10. – 19.10. INTEGRATION   –     Die Kraft der Sammlung

13.12. – 14.12.  ERLÖSUNG   –         Die Kraft der Ruhe und Weisheit


 

NAMENSEMINAR – INVOCATION

Mit großer Wirksamkeit werden Vornamen als Schlüssel eingesetzt, um auf die, mich belastenden Anliegen zu blicken, aber auch die innewohnende Kraft meiner Vornamen zu enthüllen. Diese gebündelte Kraft als mein Geschenk zu erkennen und zu nutzen, um meinen Lebensplatz nun vollständiger einzunehmen.


 

DIE KRAFT DER AUFERSTEHUNG – INKARNATION

In jedem Frühling ersteht die Kraft des Lebens erneut aus dem Daniederliegen des vergehenden Winters. Dieses wunderbare Geheimnis des Lebens, werden wir nach Kräften nutzen, um Deine  Anliegen in ein neues lebenswertes Leben einzuführen und Deine Magie der Auferstehung zu erneuern.


 

DIE KRAFT DER VERWIRKLICHTEN REIFE  – KOOPERATION

Meine Probleme sind da, so wie sie sind. Sie spielen eine unumgänglich wichtige Rolle in meinem Leben, ob mir das gefällt oder nicht!  – Also wäre es wohl angesagt, sie besser kennenzulernen und mich mit ihnen zu befreunden.

Kontakt machen, anstatt weg schauen. – Nähe und Verbundenheit zum Anliegen beibehalten, weiter atmen …und wie kann ich es besser verstehen, wie können wir zusammenarbeiten, mein Problem und ich?  – Gibt es für diese innige Zusammenarbeit potente Helfer?- und ob!


 

DIE KRAFT DER SAMMLUNG  – INTEGRATION

Gegründet in meinem Sein, erkenne und wähle ich, was wesentlich zu mir gehört.

Wecke es in den Gewölben meiner Köstlichkeiten ein und lass dann das Andere dankbar hinter mir sein:

Denn meine  Altlasten, die Unerkannten, sitzen und stehen, mit all ihren Kannten, zudringlich um mich herum. – Daran habe ich mich oft geschunden und immer noch nicht sind sie nicht verschwunden.

Ich sammele sie in meiner Brust. Inniglich und ganz bewusst, bring ich zum Schmelzen den ganzen Frust. Im Hochofen der Gefühle bis hin zur sanften Kühle, die beendet was da so ringt und mich nun in Frieden bringt.


 

DIE KRAFT DER WEISHEIT – ERLÖSUNG

Völlig losgelöst von der Erde … ist der  ursprüngliche Zustand von Seele und Geist.

Jedoch in Ihrem Erdendasein hat unsere Seele  einen ureigenen Erkundungsweg zu erfahren, dem sie sich mit ganzer Kraft hingibt. Gleich gültig, ob es nach allgemeinem Dafürhalten als gut oder schlecht bewertet wird.- Auf der Seelenebene gibt es weder gut noch böse, alles ist erlöst im Großen – Ganzen – Sein.

Aus der Weisheit der Seele werden wir unsere Anliegen beleuchten und uns in diesem neuen Licht endlich gut sein lassen.